Nav Ansichtssuche

Navigation

Aktuell beteiligt sich Freiberg ja am Stadtradeln - vom 1.6. bis zum 21.6 kann jedeR fleißig Kilometer sammeln.

Wozu das gut ist? Viele TeilnehmerInnen und viele Kilometer zeigen das Potential,was der Radverkehr in Freiberg hat und widerlegen, dass es sich bei uns Radfahrenden nur um eine Minderheit handelt, die man bei der Verkehrsplanung auch weiterhin hintenan stellen kann...

Wer es noch nicht getan hat, sollte sich hier umgehend registrieren und einem Team anschließen - der ADFC hat kein eigenes gebildet, weil die meisten Leute schon in anderen Teams Mitglied sind. Ansonsten ist das Team der AG Rad sicher immer eine gute Wahl! Seine gesammelten Kilometer kann man dann bis spätestens 28.6. im Radelkalender eintragen.

Noch ein Hinweis zum Schluss: Unter https://www.stadtradeln.de/index.php?id=1513 kann man unter dem Titel RADar! Deiner Kommune Problemstellen und kritische Punkte melden, davon sollten wir rege Gebrauch machen!